Fête de la Musique 2021 in Berlin - Grünau

 

„Musik ist die Sprache unserer Seele!“


Feiert mit uns das Fest der Musik 2021 in Berlin-Grünau. Wenn wir in Zukunft lernen müssen, mit der Pandemie zu leben, dann müssen wir auch lernen so zu leben, dass wir nicht mehr gezwungen sind auf Kunst und Kultur zu verzichten, denn Musik ist die Sprache unserer Seele und sie gehört zu unserem Leben dazu.


Bringt Decken und Sitzkissen mit und falls Ihr noch nicht immun oder geimpft seid, erwartet euch am Eingang ein kostenloser Corona Schnelltest (Mobiles Testcenter). Bitte beachtet die Abstandsregeln und das aktuelle Gesundheits- und Hygienekonzept!


Die Veranstaltung ist nicht kommerziell (freier Eintritt).

Fête de la Musique Berlin

Veranstalter:in: Musicboard Berlin, i.A. Senatsverwaltung für Kultur und Europa Berlin

Veranstaltungsleiter:in: Björn Döring (Gesamtveranstaltung)

www.fete-de-la-musique.de


Kooperationspartner:in: Bühne in Berlin-Grünau

Heiko Stang, Waldvogelweg 10, 12527 Berlin, Tel: 030/25733748,

E-Mail: info@fete-de-la-musique-berlin.de

www.heikostang.de

(Foto: Heiko Stang)

Seit 1995 findet in Berlin einmal im Jahr zum Sommeranfang das Musikfestival „Fête de la Musique“ statt. 2019 zu ersten Mal offiziell auch in Berlin-Grünau. Im letzten Jahr 2020 musste die Fête wegen der Corona Pandemie bereits ausfallen. Aber in diesem Jahr möchten wir das Festival trotz der Pandemie durchführen.


Deshalb möchte Regisseur, Autor und selbst leidenschaftlicher Musiker Heiko Stang, die Initiative als Veranstalter in die Hand nehmen und gemeinsam mit Robert Schaddach dem Vorsitzenden des Tourismusverein Treptow-Köpenick e.V., Matthias Breuer Vorsitzender des Ortsverein Grünau e.V. und dem Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Bohnsdorf-Grünau Ulrich Kastner sowie weiteren kulturinteressierten Bürgern, Musikern und Kulturschaffenden ein weltoffenes Fest der Musik für alle Grünauer und Köpenicker auf die Beine stellen.